Patienten |
Oktober 2022

Shobha

wurde von der Familie ihres Ehemannes ins Feuer gestoßen, da der Rest der versprochenen Mitgift nicht bezahlt werden konnte. Jeden Tag werden in Südasien deshalb tausende von Frauen ermordet: Ihre Ehemänner verlangen Plasmafernseher, ein Motorrad oder ein iPad, liefern die Schwiegereltern das Gewünschte nicht, muss die Braut sterben. Die Saris, von den meisten Frauen dort getragen, sind leicht entflammbar, damit sind Morde schwer nachzuweisen – besonders in der Privatsphäre des Haushalts.

b3lineicon|b3icon-hanger||Hanger

Jetzt spenden

Inge Haselsteiner